dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de
E.A.Mattes Reitsport- und Lammfellprodukte
...weich, warm, natürlich!
Der Lammfellartikel-Spezialist
» zur homepage
Mitarbeiter/in gesucht
.... in eine gepflegte Privatanlage bei Coburg
» Weitere Informationen
reitturniere.de
Die Internetseite, die Dir das lange Suchen erspart! Reinschauen lohnt sich!
» hier gehts zur homepage
Weidezaunprofi
Alles für Reiter und Pferd, Stall und Weide
» weitere Infos
Activomed
Wellness fürs Pferd
Innovation in Healthcare
» zur homepage
Wohnmobile und Wohnwagen
für den Turniereinsatz
» weitere Infos
Sie suchen ein Pferd?
Umsteigerpferd?
Sicheres S Dressurpferd?
Grand Prix Pferd?
» 0173-5444497
Grand Prix Pferd gesucht
Ein Grand Prix Pferd als Lehrmeister
» weiter.....
  -
 
zurück
News vom 12.11.2017
Vorbericht iWEST Cup Finale 2017 – Meike Lang
Wie das Bild schon zeigt – Meike Lang ist ein Teamplayer. Nur so ist zu erklären, dass sie auf vielen Hochzeiten tanzen kann. Sie gilt als eine der vielseitigsten Ausbilder in Baden-Württemberg, hat Erfolge im Jungpferdebereich mit Starts in Landes-, Süddeutschen- und Bundeschampionaten, wie auch als Dressurreiterin bis zur schweren Klasse, ja bis zur „ganz schweren“ Klasse, dem Grand Prix. Die Ausbildung und das Training der Pferde findet auf dem familieneigenen Gestüt Neuhaus statt

Und um dem Ganzen noch ein i Tüpfelchen aufzusetzen – Meike Lang ist auch in der Isländerszene keine Unbekannte. Sie bezeichnet es zwar als Hobby – zur Zeit stehen sechs Isländer im Stall - aber auch unter den Islandreitern konnte sie schon Erfolge sammeln. So wurde sie 2012 baden-württembergische Meisterin im Viergang und Tölt mit dem selbst ausgebildeten Isländer Hangangur.
Mehr als 20 Siegen in der schweren Klasse, darunter fünf Siege im 3-Sterne Bereich kann Meike Lang aufweisen.

Meike Lang gilt aber in der Szene auch als eine einfühlsame Reiterin für junge Nachwuchspferde.

Ein Erbe ihrer Ausbildung, die sie auf dem Birkhof absolviert hat.

Die iWEST Cup Serie hält sie für eine wichtige Serie, die auch bei ihren Kunden, den Pferdebesitzern hoch im Kurs steht.


 
 
„Auch ist die Serie ein gutes Sprungbrett für junge Pferde, die in der Atmosphäre der Schleyerhalle Erfahrungen für größere Aufgaben sammeln können.“

Mit Poussin war sie schon 2009 Finalistin im iWEST Cup und wurde Neunte.

Ihr Pferd für die Schleyerhalle – Francesca von Fornsbacher – hat sie auf L Nieveau übernommen und innerhalb von zwei Jahren zur S Reife gebracht und nun in die Schleyerhalle.

Auch den Vater der Stute Fornsbacher hat sie bis S ausgebildet, bevor er verkauft wurde.

Francesca wird in einer Kür vorgestellt, deren Musik in Zusammenarbeit mit Claudia Müller zusammengestellt wurde und das ganz neu für die Schleyerhalle. Claudia Müller hat auch die Kür produziert. Allein die Wege die Francesca gehen muss, hat sich Meike Lang selber ausgedacht.
Begleitet wird Meike Lang natürlich vom Team Gestüt Neuhaus mit Verena und Erwin Wengert, Sofie, Tim, Kristin, Eva und Natalie.

Mutter Verena, Vater Erwin und Bruder Tim gehen als Trainertrio mit und natürlich die Besitzer der Stute Francesca, Familie Schnierle mit Vici „als beste TT des Honigtäles“ (siehe Foto).

Mit dabei sein wird auch Angelika Graf, die Besitzerin von Flatley, Meike Lang´s GP Pferd, die über die ganze Saison schon Meike Lang auf die Turniere begleitet hat.
 
Linda Knoll und Sabine Klenk gelten auch für Meike Lang als Favoriten, schon aufgrund der Qualität der beiden Pferde Fairplay und Friedolin. „Mit der Qualifikation von Francesca fürs Finale habe ich schon alles erreicht, was ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe. Wenn wir keine Fehler machen schaffen wir vielleicht auch einen Platz unter den besten Fünf.“

Wie nicht anders zu erwarten war, sind auch die Ziele fürs kommende Jahr vielschichtig. Sorento Snörri FBW, das Pferd das Meikes Bruder Tim gehört und mit dem er auch schon Erfolge in Springprüfungen erzielt hat, soll sich im GP Bereich bewähren, Francesca darf nochmal die iWEST Tour angehen und ansonsten ist der Stall voll mit Nachwuchstalenten, mit denen sie sich für die Championate qualifizieren will.

Und natürlich soll ihr Hobby, die Islandpferde nicht zu kurz kommen. Hier möchte sie mit der Nachzucht ihres erfolgreichen Hengstes Hagangur wieder auf Turnier gehen.
» Homepage Gestüt Neuhaus
» Facebook
Steckbrief Meike Lang
Alter: 36
Beruf-Ausbildung: Pferdewirtin
Pferd: Francesca von Fornsbacher x Gardez, geb 2006
Derzeitiger Trainer: Mutter/Vater/Bruder
und Oliver Luze speziell für die GP Lektionen
Trainer, der Dich am Meisten geprägt hat: Isabell Werth und Nicole Casper
Hobbys-Freizeitbeschäftigung: Zumba (Fitness), Isländer
Lieblingsessen: Alles was süß ist
Lieblingsfilm-TV: Vorstadtweiber
Lieblingsbuch: Alles von Nele Neuhaus
Diese Artikel posten ... Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
» Startseite
» Aktuelles
» Archiv
» Kontakt
» Newsletter
» Ranglisten
» 2017 - Bayern
» 2017 - Baden Württemberg
 
Copyright © 2009 ::: MACH DAMPF! Sportagentur, Management, Merchandising ::: Ehrenbergstrasse 38 ::: 78532 Tuttlingen
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
» Impressum