dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de
Activomed
Wellness fürs Pferd
Innovation in Healthcare
» zur homepage
Mitarbeiter/in gesucht
.... in eine gepflegte Privatanlage bei Coburg
» Weitere Informationen
Grand Prix Pferd gesucht
Ein Grand Prix Pferd als Lehrmeister
» weiter.....
Sie suchen ein Pferd?
Umsteigerpferd?
Sicheres S Dressurpferd?
Grand Prix Pferd?
» 0173-5444497
reitturniere.de
Die Internetseite, die Dir das lange Suchen erspart! Reinschauen lohnt sich!
» hier gehts zur homepage
Wohnmobile und Wohnwagen
für den Turniereinsatz
» weitere Infos
  -
E.A.Mattes Reitsport- und Lammfellprodukte
...weich, warm, natürlich!
Der Lammfellartikel-Spezialist
» zur homepage
Weidezaunprofi
Alles für Reiter und Pferd, Stall und Weide
» weitere Infos
 
zurück
Kommentar vom 20.12.2016
Sportler des Jahres – Michael Jung, mehrfacher Olympiasieger, Weltmeister, Vize-Weltmeister, mehrfacher Europameister, Deutscher Meister wird „nur“ Fünfter
„Wenn nicht jetzt, wann dann?“ so dachte ich, und hatte gehofft, dass Michi Jung in diesem Jahr, als er seinen Olympiasieg wiederholen konnte, mindestens unter die drei Besten der Wahl zum Sportler des Jahres gewählt wird.

Dann wird er „nur“ Fünfter, erhält als anerkannt bester Vielseitigkeitsreiter, oder von der Fachwelt als komplettester Reiter bezeichneter Sportler, 875 Stimmen von den wählenden Sportjournalisten. Allein fünf davon sind von mir, denn als Mitglied im Verband der Deutschen Sportjournalisten, darf ich auch an dieser Wahl teilnehmen.

Isabell Werth, beste Dressurreiterin der Welt, erhielt deutlich mehr (1460), was noch mehr deutlich macht, wie wenig Akzeptanz die Leistung des Sportlers aus Horb bei den Sportjournalisten hat. Michi Jung zerreißt keine T-Shirts und beschäftigt keine Medienfirmen, hat aber auch nicht die Unterstützung seines Verbandes, was Medienkompetenz angeht.

Wenn nun in Teilen der Fachpresse der Ausgang der Wahl als Erfolg gewertet wird, ist das reine Schönrederei.

Die Wahl macht deutlich, dass der Reitsport bei den Sportjournalisten keine Lobby besitzt. Offensichtlich machen sich die meisten Sportjournalisten nicht die Mühe, sich mit unserem Sport zu beschäftigen. Wer keine reitende Frau oder Tochter besitzt, beschäftigt sich eh nicht mit den Pferden.

Dazu sind die Regeln zu kompliziert, die Menschen, die den Sport betreiben zu eigen und die Pferde sind den meisten unheimlich oder machen ihnen gar Angst.

Ich für meinen Teil ziehe meine Konsequenzen:
Ich werde diese Wahl in Zukunft ignorieren, und nicht mehr daran teilnehmen, weil die Wahl nicht die Realität des Sports widerspiegelt, sondern nur das reproduziert, was die Medien das ganze Jahr über schon sehen wollten und idealisiert haben.

Wolfgang Leiss
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
» Startseite
» Aktuelles
» Archiv
» Nachrichten 2016
» Nachrichten 2015
» Nachrichten 2014
» Nachrichten 2013
» Nachrichten 2012
» Nachrichten 2011
» Nachrichten 2010
» Nachrichten 2009
» Rangliste 2017 | Bayern
» Rangliste 2017 | BaW
» Rangliste 2016 | Bayern
» Rangliste 2016 | BaW
» Rangliste 2015 | Bayern
» Rangliste 2015 | BaW
» Rangliste 2014 | Bayern
» Rangliste 2014 | BaW
» Rangliste 2013 | Bayern
» Rangliste 2013 | BaW
» Rangliste 2012 | Bayern
» Rangliste 2012 | BaW
» Rangliste 2011 | Bayern
» Rangliste 2011 | BaW
» Rangliste 2010 | Bayern
» Rangliste 2010 | BaW
» Kontakt
» Newsletter
» Ranglisten
» 2017 - Bayern
» 2017 - Baden Württemberg
 
Copyright © 2009 ::: MACH DAMPF! Sportagentur, Management, Merchandising ::: Ehrenbergstrasse 38 ::: 78532 Tuttlingen
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
» Impressum