dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de
  -
Marbacher Wochenende 2017 -
Weidezaunprofi
Alles für Reiter und Pferd, Stall und Weide
» weitere Infos
Munich Indoors 2017 -
E.A.Mattes Reitsport- und Lammfellprodukte
...weich, warm, natürlich!
Der Lammfellartikel-Spezialist
» zur homepage
Grand Prix Pferd gesucht
Ein Grand Prix Pferd als Lehrmeister
» weiter.....
Activomed
Wellness fürs Pferd
Innovation in Healthcare
» zur homepage
reitturniere.de
Die Internetseite, die Dir das lange Suchen erspart! Reinschauen lohnt sich!
» hier gehts zur homepage
Wohnmobile und Wohnwagen
für den Turniereinsatz
» weitere Infos
Mitarbeiter/in gesucht
.... in eine gepflegte Privatanlage bei Coburg
» Weitere Informationen
Sie suchen ein Pferd?
Umsteigerpferd?
Sicheres S Dressurpferd?
Grand Prix Pferd?
» 0173-5444497
 
zurück
News vom 07.08.2017
Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde Ermelo/NED 03.-06.08.2017: Ergebnisse – Starker Auftritt deutscher Pferde
Mit 10er Noten wurden die deutschen Sieger bei den 5 jährigen und den 7 jährigen Nachwuchs Dressurpferden bedacht. Besser geht´s nicht!

Don Martillo von Don Juan de Hus x Benetton Dream mit Ann-Christin Wienkamp im Sattel, erhielt im Schritt die 10 bei den Fünfjährigen. Lordswood Dancing Diamond von Dancier x Walkenstein II mit Anne-Kathrin Pohlmeier im Sattel erhielt die 10 im Trab und in der Perspektive (!) bei den Sechsjährigen. Bei den Siebenjährigen gewann das Dänische Warmblut Fiontini von Fassbinder x Romanov mit Severo Jurado Lopez.

Podest Plätze holten noch Ferrari OLD von Faundation x Blue Horse Hotline mit Andreas Helgstrand (2te bei den Fünfjährigen), Quel Filou OLD von Quaterback x Stedinger mit Severo Jurado Lopez (3ter bei den Sechsjährigen) und Sultan des Paluds von Soliman de Hus x De Niro mit Kirsten Brouwer (2te bei den Siebenjährigen).

Der Trakehner Kipling von Hofrat x Hohenstein EH mit Anne Troensegaard wurde 3ter bei den Siebenjährigen.

Chilly Jam

Mit großen Erwartungen der Fangemeinde trat die 7 jährige Bayerische Stute von Romanov x Compliment mit Aikje Fehl im Sattel bei den Weltmeisterschaften der 7 jährigen Dressurpferde im niederländischen Ermelo an. Die Daten: Als 18te der 1. Qualifikation verpassten die Beiden das Finale deutlich. Auch als 7te des kleinen Finales, bei dem nur noch drei sich für das Finale qualifizieren können, gab es keine Finalqualifikation.

Und doch, der Auftritt in Ermelo von Chilly Jam und Aikje Fehl haben viele beeindruckt. Die Stute war zu sehr mit ihrer Umgebung beschäftigt, lies aber erkennen welche Qualität in ihr steckt. Allein, dass sie als 7te im kleinen Finale mit 8,6 die beste Note für die Perspektive bekam zeigt, dass auch die Richter die Qualität erkannt haben. Anderes Stadion neues Glück!

Revanant

Der von Rudi Widmann vorgestellte Revanant von Rock Forever x Sir Donnerhall schafft den Einzu ins Finale auch nicht. Als 16ter in der ersten Qualifikation, bestritt er das kleine Finale bei den 5 jährigen und wurde dort 6ter, wobei auch ihm eine gute Perspektive bescheinigt wurde. Einzig kleine Schwächen im Schritt haben den Einzug ins Finale verhindert.

Dieu d´Amour

In den, der Weltmeisterschaft angegliederten internationalen Wettbewerben (CDI) startete auch Alexandra Sessler mit Dieu d´Amour, mit der sie im vergangenen Jahr als Weltmeisterschaftsteilnehmerin bei den 7 Jährigen teilgenommen hatte. In der Inter I konnte sie als 6te eine Platzierung erreichen.
» Alle Ergebnisse aus Ermelo
Diese Artikel posten ... Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
» Startseite
» Aktuelles
» Archiv
» Kontakt
» Newsletter
» Ranglisten
» 2017 - Bayern
» 2017 - Baden Württemberg
 
Copyright © 2009 ::: MACH DAMPF! Sportagentur, Management, Merchandising ::: Ehrenbergstrasse 38 ::: 78532 Tuttlingen
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
» Impressum